Berlin Shopping

Shoppen bis zum Umfallen!

Ob hip, klassisch, sportlich, schrill – Berlin wartet mit einer großen Auswahl an Shopping Tempeln, Einkaufsstraßen, Edelboutiquen, Szene-Läden und Designer-Labeln auf.

Zur Shoppingpause auch einfach mal die Tüten in den zahlreichen Cafés und Restaurants der Stadt abstellen und einen Berliner Milchcafé probieren:

Wie wär’s mit einer Shopping Tour durch die Läden der Stadt?

Kurfürstendamm und Seitenstraßen (U/S Zoologischer Garten, U Kurfürstendamm, U Uhlandstraße, U Adenauer Platz)
Berlins bekannte Flaniermeile für Exklusiv-Shopping. Richtung Uhlandstraße und Adenauerplatz wird es etwas ruhiger mit eleganten Geschäften, noblen Marken und Edelboutiquen. Wer internationale Designer liebt, sollte auch in die Nebenstraßen des Ku’damms einbiegen.

Tauentzienstraße
(U/S Zoologischer Garten, U Kurfürstendamm, U Wittenbergplatz)
Die Shoppingmeile, die sich an den Ku’damm (Gedächtniskirche) anschließt, ist sehr belebt. Es gibt viele Shops, Kaufhäuser, Mega-Stores und Boutiquen: das Europa Center, Young Fashion und das Exklusivkaufhaus KaDeWe (mit großer Feinschmeckerabteilung in den oberen Etagen).

Friedrichstraße
(U/S Friedrichstraße, U Französische Straße, U Stadtmitte)
Hier kann man in Berlins Mitte nach Sightseeing Unter den Linden mit Stil und Glamour einkaufen. Es gibt Young Fashion, namhafte Designer, Juweliere, Bücher und Autos. Zahlreiche Cafés und Restaurants sind auch in den Nebenstraßen ansässig. Gut bummeln lässt es sich auch durch die Passagen: Q 205 mit Boutiquen, Shops, Kunst, Foodcourt; Quartier 206, Galeries Lafayette (schon wegen des Designs mal einen Blick hineinwerfen), Automobilforum, Kulturkaufhaus Dussmann und viele andere…

Potsdamer Platz Arkaden
(U/S Potsdamer Platz)
Große Shopping-Mall mit mehr als 100 Geschäften: Kleidung, Accessoires, Elektronik, Lebensmittel, Kosmetik, Schmuck, Cafés und Restaurants

Hackescher Markt, Mitte
(S Hackescher Markt, U Weinmeisterstr.)
Die Gegend um den Hackeschen Markt lässt sich gut für Schickes, Schrilles und Ausgefallenes erkunden. Ob trendy oder edel - es gibt kleine Shops, Designerläden, Labels und Galerien, Schuhe, Schmuck, Accessoires und auch zahlreiche Bars, Kneipen, Cafés und Restaurants.

Schlossstraße, Steglitz
(U Schlossstraße, U Walther Schreiber Platz)
Eine Einkaufsstraße mit Kaufhäusern und Geschäften, Schmuck, Elektronik, Kleidung, kleinen Boutiquen und Einkaufscenter.

Savignyplatz, Charlottenburg
(S Savignyplatz)
In den S-Bahnbögen und rund um den Savignyplatz gibt es kleine Geschäfte, Cafés und Restaurants; für Einrichtung und Dekoratives auf 5 Etagen mal beim Designkaufhaus ‚Stilwerk‘ vorbeischauen

Wilmersdorfer Straße, Charlottenburg
(S Charlottenburg, U Wilmersdorfer Straße)
Traditionelle Einkaufsstraße und Fußgängerzone mit bekannten Kaufhäusern, Läden, Geschäften und Straßenpavillons

Spandauer Altstadt
(S Spandau, U Altstadt Spandau, U Rathaus Spandau)
Gemütlich lässt es sich durch die Fußgängerzone der historischen Altstadt bummeln – es gibt  viele Einkaufsmöglichkeiten, Kaufhäuser und Geschäfte sowie die Spandauer Arcaden; im Winter auch mit schönem Weihnachtsmarkt

Städtereisen
Individualreisen
Gruppenreisen
Wochenende